lutherisch in marburg / warzenbach / treisbach

Pfarrer Manfred Holst ist seit dem Sommer 2009 als Seelsorger der Gemeinde berufen.

 

 

 

Pfr. Manfred Holst

Diplom-Supervisor für soziale Berufe/

Ehe- und Familienberater (DAJEB)

Savignystraße 11a
35037 Marburg
Tel.: (06421) 21777
eMail: marburg@selk.de

 Pfarrer Manfred Holst ist 1960 in Hannover geboren. Er erlernte einen Handwerksberuf und studierte Theologie in Oberursel/Ts, Tübingen und Göttingen. Nach dem Studium absolvierte Pfr. Holst das Vikariat in Homberg/Efze und Schlierbach. Im Anschluss daran arbeitete er 15 Jahre als Pfarrer in den Gemeinden Balhorn/Bad Emstal und Altenstädt/Naumburg in Nordhessen. Er wurde am 16. August 2009 in Warzenbach durch Superintendent Jürgen Schmidt (Kassel) unter Assistenz von Pfarrvikar André Stolper (Ebsdorfergrund-Dreihausen) in das vakante Pfarramt des Pfarrbezirks Marburg/Treisbach/Warzenbach eingeführt. Er ist verheiratet, das Ehepaar hat drei Kinder.

Während seiner Dienstzeit bildete sich Pfr. Holst weiter und ist seit einigen Jahren Ehe- und Familienberater (DAJEB)An der Universität Kassel absolvierte Manfred Holst ein Aufbaustudium mit dem Abschluss  "Diplom-Supervisor für soziale Berufe".

Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) Pfarrbezirk Marburg | selk-marburg.de