SELK    Pfarrbezirk Marburg/Treisbach/Warzenbach

Pfarrer Manfred Holst ist gemeinsam mit anderen Pfarrern in der SELK für die Durchführung von Supervision zuständig.

Darüberhinaus unterstützt er Gemeinden und Kirchenvorstände in Fragen der Zusammenarbeit und der Konfliktbearbeitung. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage von Manfred Holst (www.sup-ber.de)

Im Folgenden ist zu sehen, in welchem Rahmen Manfred Holst Supervision und Beratung anbietet.

 Mitarbeit im Diakonissenwerk Korbach e.V.

 

Das Diakonissenwerk Korbach e.V. hat eine Psychologische Beratungsstelle mit ausgebildeten Beraterinnen.

Pfarrer Manfred Holst bietet in der Psychologischen Beratungsstelle in Korbach überwiegend Supervision und Coaching an.

 

Sie können sich auf der Homepage des Diakonissenwerks Korbach über die Arbeit des Werkes informieren: Diakonissenwerk Korbach

 


Pfr. Holst ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv), einem deutschen Fachverbandes für Supervision. Auf der Homepage der DGSv finden sich weitere Informationen zur Supervision - www.dgsv.de


Supervision im Rahmen des Instituts für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision in der EKHN   (IPOS)

Pfarrer Manfred Holst ist in der Adressenliste der SupervisorInnen des IPOS-Instituts als Diplom-Supervisor aufgenommen und kann in diesem Rahmen Supervision anbieten.

Weitere Informationen zum IPOS-Institut der EKHN unter www.ipos-ekhn.de

 

Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) Pfarrbezirk Marburg | selk-marburg.de